Harmonischer Kreisjugendtag 2019 - Dominik Lasarz zum VKJA gewählt

Am Montag, 18.03.2019 fand der diesjährige Kreisjugendtag 2019 in der Mensa der Wolfgang-Borchert-Gesamtschule statt. Aufgrund der Vielzahl an Delegierten konnte der kommissarische VKJA Dominik Lasarz erst gegen 19.10 Uhr den ordentlichen Kreisjugendtag 2019 eröffnen. In der mit 100 Delegierten gut gefüllten Mensa, konnten nicht nur die Vertreter der Vereine begrüßt werden, sondern auch einige Gäste. Hans-Otto Matthey (Kreisvorsitzender), Thomas Harder (Verbandsjugendausschuss) sowie die Vertreter der KJA der Ruhrgebietskreise wohnten der harmonischen Versammlung bei.

Nach den Grußworten von Dominik Lasarz, Hans-Otto Matthey, Thomas Harder und Bernd Götte (Sprecher Arbeitskreis Ruhrgebiet), der noch ausstehenden Verabschiedung von Uwe Matecki (ehemaliger VKJA) sowie der Totenehrunug (Michael Mengel und Klaus Weiling) konnte der palamentarische Teil starten. Der Versammlungsleiter Hans-Otto Matthey konnte im ersten Schritt die einstimmige Entlastung von KJA und KJSG entgegen nehmen, bevor die Wahlen für die Amtsperiode 2019 - 2021 starteten. Bei den Wahlen konnten die folgenden Personen gewählt werden.


Vorsitzender Kreisjugendausschuss: Dominik Lasarz (DJK Sportfreunde Datteln)
Koordinator Spielbetrieb: Erhard Korinth (BW Westf. Langenbochum), Bernd Trockel (SSV Rhade)
Koordinator Talentförderung / Talentsichtung: Thomas Synowczik (DJK GW Erkenschwick)
Koordinator Qualifizierung: Peter Schlüter (FC Viktoria Heiden)
Koordinator Kita / Schule / Verein: Stefan Nienhaus (SC Reken)
Koordinator Mädchenfußball: Carsten Juraschek (1.FFC Recklinghausen)
Koordinator sportbegleitende Jugendarbeit: Herbert Hardacker (1.SC BW Wulfen)

Vorsitzender Kreisjugendsportgericht: Thomas Michalczak (VfB Hüls)
Beisitzer Kreisjugendsportgericht: Cornelia Eckhold (TuS Gahlen), Dieter Lasarz (DJK Sportfreunde Datteln), Steven Fischer (BW Westf. Langenbochum), Jörg Grosche (1.SC BW Wulfen), Kai Moyczk (FC 96 Recklinghausen)

Vertreter zum Bezirksjugendsportgericht V: Ulrich Sprick (VfB Waltrop)

Nach dem Wahlen stellte Dustin Blum vom FLVW noch einmal das DFB-Mobil vor, bevor der neue KJA noch 45 Fußball unter den anwesenden Delegierten verloste. Um 20.15 Uhr konnte Dominik Lasarz als frisch gewählter VKJA die Sitzung schließen.

Die konstituierende Situng des KJA findet in Kürze statt - auf dieser Sitzung wird auch der stellv. VKJA ernannt.

Für das Bild des Kreisjugendausschusses (es fehlen: Thomas Synowczik und Carsten Juraschek) bedanken wir uns beim Medienhaus Bauer (Olaf Krimpmann)