Immer ansprechbar - Pierre Nobbe steht als Ansprechpartner parat

Mit Pierre Nobbe gibt es im FLVW Kreis Recklinghausen ein neues Gesicht - seit August er im Rahmen eines DFB-Pilotprojektes zusammen mit dem FLVW Kreis Ahaus/Coesfeld als FLVW-Assistent für Vereinsentwicklung angestellt. Doch Corona hat dem Start ein wenig geschadet - zahlreiche verarbredete Präsentermin mussten abgesagt werden, in Zeiten des Lockdowns ist die Kontaktaufnahme im ruhenden Sport schwierig.

Das Medienhaus Bauer hat den Recklinghäuser Pierre Nobbe mit seinen Aufgaben ausführlich dargestellt. Den Artikel gibt es unter dem folgenden Link zum download:

FLVW stellt Spielbetrieb für dieses Jahr ein

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) schickt seine Vereine vorzeitig in die Winterpause. Nachdem die spielleitenden Stellen den Spielbetrieb bereits für den November absetzen mussten, wird der Ball in Westfalen auch im Dezember nicht mehr rollen. Das hat der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) am Dienstagabend in einer gemeinsamen Videokonferenz mit Vertretern des Verbands-Jugend-Ausschusses (VJA) und den Vorsitzenden der 29 FLVW-Kreise beschlossen. Die Vereinbarung gilt für alle Amateur- und Jugendspielklassen sowie Freundschaftsspiele auf Verbands- und Kreisebene.

Weiterlesen...

FLVW stellt vorerst den Spielbetrieb ein

Logo langNach den jüngsten Beschlüssen der Bundes- und Landesregierung im Rahmen des Infektionsschutzes stellt der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) den Spielbetrieb in allen kreislichen und überkreislichen Jugend- und Amateurspielklassen vorerst ein. Darauf haben sich das Präsidium, die Vorsitzenden der 29 FLVW-Kreise sowie die spielleitenden Stellen aus dem Verbands-Jugend- und Verbands-Fußball-Ausschuss am Mittwochabend in einer Videokonferenz verständigt.

Die Unterbrechung gilt ab Donnerstag, 29. Oktober und vorerst bis zum Ende der Gültigkeitsdauer der neuen Coronaschutzverordnung. Betroffen davon sind alle Meisterschafts-, Pokal- und Freundschaftsspiele. Zudem empfiehlt der FLVW, den Trainingsbetrieb ebenfalls sofort einzustellen. „Im Vordergrund stehen jetzt die Gesundheit, die Vermeidung von Kontakten sowie die Unterbrechung von Infektionsketten. Wie im Frühjahr möchte und wird der Fußball seinen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie leisten“, bekräftigten die FLVW-Funktionsträgerinnen und -träger unisono.

Damit kann nach objektiven Kriterien auch kein Trainings- und Ausbildungsbetrieb in diesem Zeitraum stattfinden. Aus diesem Grund müssen wir folgende Veranstaltungen vorerst absagen bzw. verschieben. Das Stützpunkttraining im Kreis Recklinghausen, Sichtungstraining U 11 (8.11., 15.11., 29.11.2020), Infoabend (02.11.2020) und die beiden Präsenztermine (07.11., 28.11.2020) des Kindertrainer-Zertifikats Lehrgangs. Sobald es Neuigkeiten gibt werdet Ihr umgehend über den zuständigen KJA-Koordinator Thomas Synowczik über diese informiert.

FLVW-Fair-Play-Pokal - VfB Hüls erreicht Platz 3

Der FLVW lobt jährlich den FLVW-Fair-Play-Pokal unter anderem in den Bezirksligen aus. Die A-Junioren des VfB Hüls erreichte in der Saison 2018 / 2019 in der Bezirksliga 5 den dritten Platz und nahmen vor dem Heimspiel gegen Firtiniaspor Herne die Ehrung aus den Händen des Kreisvorsitzenden Hans-Otto Matthey und Dominik Lasarz, Vorsitzender Kreisjugendausschuss, entgegen.

Die Mannschaft erhielt neben einem Sack Bälle sowie einer Urkunde des Verbandes auch noch einen Scheck über 150,00 € für die Mannschaftskasse vom FLVW Kreis Recklinghausen.

Herzlichen Glückwunsch !

 

SSV Rhade ist Hallenkreismeister 2020 der Frauen

Am Sonntag, den 19. Januar 2020 fand die Hallenkreismeisterschaft 2019/2020 der Frauen in Dorsten statt. Der Ausrichter SSV Rhade hatte ein Team zusammengestellt, bei dem fast ausschließlich die Frauen den Ton angaben. Die eine Hälfte der Spielerinnen kümmerte sich um das reichhaltige Catering, die andere Hälfte versuchte, den Willen Ihres Trainers Dirk Bessler umzusetzen, endlich auch den Titel eines Hallenkreismeisters zum SSV Rhade zu holen. Beides gelang hervorragend. Am Ende stand ein souverän herausgespielter Titel bei acht Siegen in acht Spielen bei einem Torverhältnis von 34:1 Toren.

Einladung zum Infotag am Samstag, 04.04.2020 - neue Spielformen im Kinderfußball

Wie in den Medien im letzten Jahr an vielen Stellen zu entnehmen war, werden die Spielformen im Kinderfußball (G- und F-Junioren) in den nächsten Jahren reformiert. Im Verbandsgebiet des FLVW wurden auch die ersten Ideen für die vom DFB angestoßenen Entwicklungen aufgenommen und besprochen. Die Änderungen sollen dabei aber nicht in einer stillen Kammer entwickelt werden, sondern unter Einbezug der Kreise und Vereine. Aus diesem Grund laden wir zum Infotag in Form einer "Mitentwicklungsveranstaltung" ein.
 
Samstag, 04.04.2020 ab 10.00 Uhr
Ort: Sportanlage FC Marl
 
Alle weitere Informationen entnehmt bitte der beiliegenden Einladung - wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen, damit wir als FLVW Kreis Recklinghausen viele Anregungen und Ideen einfließen lassen können.



Zum download hier die aktuelle Berichterstattung aus der Westfalensport, dem Magazin des FLVW.

Triple vom Triple - auch in 2019 gewinnt der VfB Waltrop den Endspieltag

Nachdem in den Spielzeiten 2017 / 2018 und 2018 / 2019 der VfB Waltrop bei den A-, B- und C-Junioren den Kreispokal gewonnen hat, hatten sich die Mannschaft auch in der Spielzeit 2019 / 2020 allesamt für das Endspiel im Kreispokal qualifiziert. Auf der Sportanlage des FC Marl fanden ab 11.00 Uhr die Endspiele des A-, B- und C-Junioren-Kreispokals statt. Bei den A- und C-Junioren hieß der Gegner TuS Haltern, bei den B-Junioren JSG Weseke / Südlohn / Oeding.

Nachdem die Spiele gespielt waren stand fest, dass der VfB Waltrop das Triple vom Triple gewonnen hat - auch in der Saison 2019 / 2020 gewinnt der VfB alle drei Endspiele. Bei den C-Junioren siegte der VfB Waltrop mit 2:0-Toren gegen den TuS Haltern (der siebte (!) Pokalsieg bei den C-Junioren in Folge), bei den B-Junioren gab es einen 8:1-Sieg gegen die JSG Weseke / Südlohn / Oeding und bei den A-Junioren einen hart umkämpften 4:1-Sieg gegen den TuS Haltern.

Herzlichen Glückwunsch an den VfB Waltrop für den Sieg in allen drei Pokalwettbewerben und viel Erfolg im Westfalenpokal sowie bei den Hallenwestfalenmeisterschaften. Zudem gilt der Dank des KJA dem FC Marl für die Ausrichtung des Endspieltages.

SSV Rhade gewinnt den Kreispokal der B-Juniorinnen

Im Kreispokalfinale der B-Juniorinnen trafen am Donnerstag, 21.11.2019 um 19.00 Uhr in Lembeck die Mannschaften des A-Kreisligisten SV SW Lembeck und des Regionalligisten SSV Rhade aufeinander. Aufgrund des großen Klassenunterschiedes ging die Mannschaft des SSV Rhade als klarer Favorit in die Partie.
In den ersten zwanzig Minuten hielten die Gastgeber aus Lembeck gut gegen den Regionaligisten, doch dann lief die Tormaschine aus Rhade an. Am Ende gewann der Regionalligist SSV Rhade mit 8:0-Toren.

Doch auch der Zweite, SW Lembeck, kann sich freuen. Aufgrund der Ligazugehörigkeit des SSV Rhade ist die Mannschaft automatisch für den Westfalenpokal qualifiziert gewesen - der SV SW Lembeck rückt daher als weiterer Vertreter des FLVW Kreis 27 Recklinghausen in den Westfalenpokal. Beiden Mannschaften viel Erfolg auf Verbandsebene und herzlichen Glückwunsch an den SSV Rhade zum Gewinn des Kreispokals der B-Juniorinnen.

DFB-Info-Abend "Fit für die Zukunft?" - JETZT ANMELDEN

Eine Kooperation eines Vereins mit einem Kindergarten, KiTa oder Schule kann zu einer tollen Vereinsentwicklung führen - der Anfang und die Möglichkeiten des DFB und FLVW sind dabei für viele Vereine noch ein Brief mit sieben Siegeln. 

In Form eines DFB-Infoabends zu den Möglichkeiten einer Kooperation mit Kindergärten, KiTa´s oder Schulen sowie den Unterstützungen / Programmen der Verbände möchte der FLVW Kreis Recklinghausen in Zusammenarbeit mit dem FLVW kostenfrei informieren.

Thema: "Fit für die Zukunft?" - Kooperationen zwischen Verein, Schule, Kindergarten
Wann: Dienstag, 19.11.2019 ab 18.30 Uhr
Wo: Pavillon an der Wolfgang-Borchert-Gesamtschule in Recklinghausen 

Die Infoveranstaltung dauert rund 90 Minuten und ist kostenfrei. 

Hinsichtlich der Planungen senden Sie Ihre Zusage bis zum 09.11.2019 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Jubiläumsturniere des KJA - 100 Jahre FLVW Kreis Recklinghausen

Der FLVW Kreis Recklinghausen feiert im Jahr 2019 sein 100-jähriges Bestehen. Somit auch Grund genug, dass der Kreisjugendausschuss für alle Altersklassen Jubiläumsturniere / Jubiläumsspielfeste kurz vor Saisonstart ausrichtet.

Insgesamt haben sich 152 Mannschaften aus dem Kreisgebiet über alle Altersklassen hinweg angemeldet – gespielt wird am Samstag, 31.08. und Sonntag, 01.09. auf den Sportanlagen der Ausrichter SC Reken, SV Adler Weseke, DJK Sportfreunde Datteln und BW Westfalia Langenbochum. „Leider können wir nicht an jedem Standort ein Turnier jeder Altersklasse ausrichten“, so Dominik Lasarz, Vorsitzender des Kreisjugendausschusses, „vor allem bei den A-Junioren und den G-Junioren waren die Meldungen sehr gering“. Dennoch sind es insgesamt 27 Turniere / Spielfeste die am kommenden Wochende an den Standorten über die Bühne gehen.

Weiterlesen...

Unterkategorien