Projekt Team Up! des FLVW - die zweite Runde startet

Nach dem großen Erfolg des ersten Lehrganges freut sich der FLVW, zusammen mit der Bertelsmann Stiftung das Projekt Team Up! zum zweiten Mal auszuschreiben.

Fußball verbindet uns über soziale, kulturelle und religiöse Unterschiede hinweg. Damit ist er ein wichtiger Schlüssel für den Zusammenhalt in unserer vielfältigen Gesellschaft.
Kinder und Jugendliche lernen Werte wie Respekt, Fairness und Toleranz und entwickeln soziale Kompetenzen.


Übungen und Trainingseinheiten für die Teamentwicklung, Konflikttraining und Kooperationsfähigkeit - all dies wird in unterschiedlichen Modulen und Praxiseinheiten vermittelt.

Das Angebot richtet sich dabei an Trainer und Trainerinnen von B-Jugend -Teams (m/w) und Jugendleiter und Jugendleiterinnen , die an den drei Schulungsterminen teilnehmen und anschließend
direkt vor Ort im Verein - unterstützt von einem Lehrerteam - das Erlernte ausprobieren werden.

Start ist am 23./24.September!

20 Lerneinheiten werden als Fortbildung für die Trainer C-Lizenz und die Jugendleiterlizenz im FLVW angerechnet.

Die Kosten für Unterkunft im SportCentrum Kamen-Kaiserau, Verpflegung und Lehrteam übernimmt die Bertelsmann Stiftung.

Bitte beachten Sie: der Bewerbungsschluss ist Ende August.