1. Platz für die U13 Mädchenkreisauswahl Recklinghausen

Für die Mädchen Kreisauswahl U13 des Kreises Recklinghausen begann am Sonntag den 15.10.2017 die Feld - Spielrunde zur Westfalenmeisterschaft 2017/18 für Mädchen Kreisauswahlmannschaften. 

Auf der Anlage des TuS Lohauserholz in Hamm wurde das Hinrundenturnier der Gruppe 3 ausgetragen, an dem die Auswahlmannschaften der Kreise Recklinghausen, Dortmund, Steinfurt, Gelsenkirchen/Herne, Unna/Hamm, Ahaus/Coesfeld teilnahmen. 

 Die Mädchen der Kreisauswahl U13 Recklinghausen starteten mit einer unglücklichen 0:1 Niederlage gegen den Kreis Ahaus/Coesfeld in das Vergleichsturnier. Im zweiten Spiel des Tages gewannen die U13 Mädchen des Kreises Recklinghausen überlegen mit 2:0 gegen den Kreis Steinfurt.

Das dritten Spiel infolge gegen den Kreis Dortmund wurde durch den Willen zu gewinnen entschieden. Der Kreis Recklinghausen nutzte eine Reingabe von der rechten Seite vor das Tor der Dortmunder Auswahl zum 1:0. Diese Führung gaben die Recklinghäuser Mädchen bis zum Abpfiff nicht mehr ab.  Im anschließenden vierten Spiel gegen den Kreis Unna / Hamm ließen die Mädchen aus Recklinghausen viele gute Tormöglichkeiten aus, so dass es am Ende ein ungefährdeter 2:0 Erfolg wurde. Im letzten Spiel des Tages standen sich die beiden Kreise aus Recklinghausen und Gelsenkirchen/Herne gegenüber. Beide Mannschaften hatten bis zu dem Zeitpunkt 9 Punkte und 5:1 Tore und belegten zusammen den 1. Platz ! In einen spannenden Spiel setzte sich der Kreis Recklinghausen mit 1:0 gegen den Kreis Gelsenkirchen/Herne durch. 

Nach einem erfolgreichen Hinrunden Turniertag steht damit die Mädchen- Kreisauswahlmannschaft U13 von Kreisauswahltrainer Markus Schubert aus dem Kreis Recklinghausen mit 12 Punkten und 6:1 Toren auf Platz 1.