Kreispokal der E- und D-Junioren 2017 / 2018

In die Saison 2017 / 2018 richtet der KJA auch wieder den Kreispokal der E- und D-Junioren in Turnierform aus. 

Für die Kreispokalturniere der E-Junioren wurden 46 Mannschaften gemeldet - für die Kreispokalturniere der D-Junioren wurden 42 Mannschaften gemeldet. 
Es werden daher sechs Kreispokalvorrunden der E-Junioren Donnerstag, 10.05.2018) und vier Kreispokalvorrunden der D-Junioren Donnerstag, 10.05.2018) ausgespielt.
 
Die zwölf Endrundenteilnehmer der E-Junioren setzen sich wie folgt zusammen:
6x Sieger der Kreispokalvorrunden
5x Losentscheid (alle Zweitplatzierten der Vorrunden)
1x Mannschaft des Ausrichters der Endrunde
 
Die zwölf Endrundenteilnehmer der D-Junioren setzen sich wie folgt zusammen:
4x Sieger der Kreispokalvorrunden
4x Zweitplatzierter der Kreispokalvorrunden
3x Losentscheid (alle Drittplatzierten der Vorrunden)
1x Mannschaft des Ausrichters der Endrunde
 
Die Kreispokalvorrunden der E-Junioren werden von den folgenden Vereinen ausgerichtet:
FC Marl, DJK Eintracht Datteln, ETuS Haltern, SV Titania Erkenschwick, SG Hillen, Preußen Hochlarmark
 
Die Kreispokalvorrunden der D-Junioren werden von den folgenden Vereinen ausgerichtet:
FC Marl, DJK Eintracht Datteln, ETuS Haltern, SV Titania Erkenschwick

Die Kreispokalendrunden werden wie folgt ausgerichtet:
 
E-Junioren: SW Röllinghausen (Samstag, 16.06.2018)
D-Junioren: VfB Waltrop (Samstag, 16.06.2018)