Deutsche Leichtathletik Meisterschaften 2018

Im zweiten Vorlauf bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften 2018 in Nürnberg über 4x400m der weiblichen Jugend U20 qualifizierte sich die Staffel der Stg. Recklinghausen-Hamm für den Endlauf. In der Besetzung Franziska Köller, Milagros Sievers, Hannah Peters und Julia Tscharnik steigerten sie ihre Bestzeit um fast 8 sek. auf nun 3:56,76.
Der Endlauf startet am Sonntag um 13:10 Uhr im Max-Morlock-Stadion.

Weiterlesen...

U16-Länderkampf gegen die Niederlande

Auf der Nominierungsliste für den Länderkampf zwischen NRW und den Niederlanden der Altersklasse U16 am 1.9.2018 in Münster stehen auch Louisa Hassel (RLC) und Samuel Rühle (LG Dorsten).
Durch ihre guten Leistungen (zuletzt bei den NRW-Jugendmeisterschaften) ist diese Nominierung hochverdient.

Bronze-Medaille für Detlev Niedanowski bei Deutschen Mehrkampfmeisterschaften

Mit guten Leistungen in den Fünf Disziplinen des Mehrkampfs gewann Detlev Niedanowski vom Recklinghäuser LC die Bronze-Medaille in der Senioren-Klasse M60 am 14.7.2018 in Zella-Mehlis.
Die Leistungen aus Weitsprung 4,61m-Speerwurf 23,31m-200m 27,74sek-Diskuswurf 26,70m-1500m 5:48,83 min ergeben 2864 Punkte.

NRW-Jugendmeisterschaften 2018

Gleich am ersten Tag der NRW Meisterschaften der Jugend U20, U18 und U16 im Sportpark Duisburg-Wedau lief Louisa Hassel vom Recklinghäuser LC über 800m in der Zeit von 2:21,43min auf Platz 1 und zum Titel in der weiblichen Jugend W15.
Über die 400m Strecke sah man mit Emely Andreas, Milagros Sievers und Hannah Fricke gleich drei Läuferinnen aus dem Kreis Recklinghausen auf dem Siegerpodest.
Alle Teilnehmer mit ihren Leistungen:

Weiterlesen...

Kreismeisterschaften im Staffellauf und Kreisbestenkämpfe in Waltrop

Volles Haus bei den Läufen der Kinder U8 und U10 und eine sehr zurückhaltende Beteiligung bei den Jugendlichen und Erwachsenen über alle Klassen und Strecken am 11.7.2018 in Waltrop.
Nach der Absage in 2017 waren die Helfer der DJK Teutonia Waltrop gut auf die (wieder) starken Regenfälle am Veranstaltungstag vorbereitet und die Laufbahn pünktlich zum Veranstaltungsbeginn trocken.
Zu den Ergebnissen der Veranstaltung und die Tabelle des Kinderleichtathletik-Cups 2018 über die Menüleiste.

Kinderleichtathletik-Cup 2018

Der 7. Kids-Cup beim Recklinghäuser LC war ein voller Erfolg. Auf den von Barbara Praßni mit ihrem Team vorbereiteten Wettkampfanlagen mit den verschiedenen Stationen nach den Vorgaben des DLV zur Kinderleichtathletik tummelten sich 10 Mannschaften aus 6 Vereinen und über 100 Kinder mit strahlenden Gesichtern und großer Freude am Wettbewerb.
Zur abschließenden Sprint-Pendelstaffel gab es vollen Einsatz unter den anfeuernden Rufen der Zuschauer.
Beim "Mannschaftsergebnis" der Veranstaltung setzte sich die Mannschaft des TSV Raesfeld vor Adler Bottrop, dem TuS 09 Erkenschwick und dem Recklinghäuser LC durch.
Nach der Auswertung zum Kinderleichtathletik-Cup für den Kreis Recklinghusen liegt der TuS 09 Erkenschwick (43) auf Platz 1 vor dem Recklinghäuser LC (36) und der LASV Herten (35).
Die nächste Wertung erfolgt bei den Kreismeisterschaften im Staffellauf am 11.7.2018 in Waltrop.

Weiterlesen...

Westfälische Jugendmeisterschaften 2018

In Rheine wurden ebenfalls an diesem Wochenende die Westfälischen Jugendmeister in den Klassen U18 und U20 ermittelt.
Zwei Westfälische Meisterinnen gingen in den Kreis.
Anna Jung vom Recklinghäuser LC über 200m sowie Emely Andreas vom TuS 09 Erkenschwick über 400m holten den Titel.
Die Ergebnisse der Kreisteilnehmer bis Platz 8.

Weiterlesen...

U23-DM 2018 Heilbronn

Bei den Deutschen U23-Meisterschaften am 30.6. und 1.7.2018 gingen aus dem Kreis Recklinghausen Laura Faltermann (LASV Herten) und die 4x400m Staffel der Stg. Recklinghausen-Hamm an den Start.
Laura Faltermann lief über die 400m Hürden in 64,48 auf Platz 12.
Die Staffel der Stg. Recklinghausen-Hamm in der Besetzung Franziska Köller, Elena Hütter,  Hannah Peters und Julia Tscharnik  lief in der Zeit von 3:54,52 auf den sechsten Platz.

Deutsche Seniorenmeisterschaften vom 29.6. bis 1.7.2018 in Mönchengladbach

Gleich am ersten Tag der dreitägigen Meisterschafts-Veranstaltung gelang Reinhard Gruhn vom TuS 09 Erkenschwick der Sprung aufs Treppchen. Mit der Zeit von 15,50 sec. gewann er den 100m Hürdenlauf und wurde damit Deutscher Meister in der Klasse M50.
Nach einer nochmaligen Durchsicht wurde ein weiterer Meistertitel entdeckt. Auch Bärbel Leipholz vom TuS Sythen gelang im HammerWurf der Sieg mit einem Wurf von 40,49m auf Platz 1 in der Klasse W40. Die Kreisrekordinhaberin bis 2007 wirft seit ihrem Wiedereinstieg mit dem Gewinn der Westfalenmeisterschaft auf hohem Niveau.


Wieder einmal wurde Hermi Staubermann (LASV Herten) Deutsche Meisterin über 800m (3:59,59min) und 1500m (7:55,20) der Klasse W75.
Alle Ergebnisse der Kreisteilnehmer:

Weiterlesen...

Westfälische Jugend U16 Meisterschaften in Paderborn

Im Ahorn-Sportpark Paderborn sprang Louisa Meis von der FC Viktoria Heiden mit 5,36m im Weitsprung auf Platz 1 bei den Westfälischen Meisterschaften der Klasse U16. Der Vizemeister-Titel über 80m Hürden ging auch an Louisa Meis.
Ebenfalls zum Vize-Meister liefen Louisa Hassel (RLC) über 800m und Samuel Rühe (LG Dorsten) wurde nach einer Disqualifikation nachträglich Westfalenmeister über 800m der Jugend M15.
Zeiten und Platzierungen der Kreisathleten bis Platz 8:

Weiterlesen...