Kampfrichtergrundausbildung 2019

Am 8. und 9. November fanden sich 34 Teilnehmer aus 9 Kreisvereinen zur Kampfrichtergrundausbildung im Vereinsheim des LA SV Herten ein und wurden von Alfred Krah und Siegfried Thran in den Regeln der leichtathletischen Disziplinen unterrichtet. Der Kampfrichterpool des Kreises wurde damit für die Wettkämpfe im kommenden Jahr deutlich verstärkt.

Die Teilnehmer der Kampfrichtergrundausbildung 2019

Workshop "Kinderleichtathletik im Kreis Recklinghausen"

Liebe Leichtathletikfreunde,
der Kreisleichtathletikausschuß möchte euch gerne zu einem Workshop zum Thema “Kinderleichtathletik im Kreis Recklinghausen” einladen.

Termin: Dienstag, 19. November 2019, ab 19:30 Uhr
Ort: Cafeteria Stadion Hohenhorst (Am Stadion 1, 45659 Recklinghausen)

Es wäre schön, wenn sowohl TeilnehmerInnen aus den Vereinen, die im Kreis KiLA-Veranstaltungen ausrichten, als auch TrainerInnen der teilnehmenden Mannschaften dabei wären, damit wir offen darüber diskutieren können, wie wir die Kinderleichtathletik im Kreis Recklinghausen für alle Seiten noch attraktiver gestalten können. Ich möchte euch bitten, diese Einladung an alle Personen in euren Vereinen weiterzuleiten, die Interesse an der Kinderleichtathletik haben.
Ich bitte um Anmeldungen direkt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, damit wir einen Überblick haben, wie groß die Runde wird.

Mit sportlichen Grüßen,
Carsten Praßni
Beisitzer Wettkampfwesen im KLA Recklinghausen

Ein weiterer Termin: Die diesjährige Arbeitstagung der Kreisvereine wird am 13. Dezember ab 19 Uhr stattfinden. Weitere Informationen dazu folgen in Kürze.

FLVW-Newsletter auf Leichtathletik-Aktuell des FLVW

Die FLVW-Newsletter 5/2019 können auf der FLVW-Seite nachgelesen werden.

1. Talent Training großer Erfolg

Am Samstag, 5. Oktober, fand im Stadion Hohenhorst das 1. Talent Training des FLVW-Kreises Recklinghausen statt. Unter der Leitung von Robert Labian und Ludger Zander nahmen 20 Athleten und Athletinnen aus Erkenschwick, Sythen, Herten, Marl-Hüls und Recklinghausen mit ihrem Trainern das Angebot des Kreises an und erhielten wertvolle Tipps und Anregungen für ihr tägliches Training. Dieses Angebot gibt es ab jetzt regelmäßig samstags im Stadion Hohenhorst. Als dritter Trainer kommt am nächsten Samstag Leo Monz-Dietz dazu.

Talent Training

Am Samstag 5.10. startet das erste Talent Training des FLVW-Kreises 27 um 11.00 Uhr im Stadion Hohenhorst in Recklinghausen. Die Trainer Robert Labian, Leo Monz-Dietz und Ludger Zander stehen mit Ihren Erfahrungen für interessierte Trainer/innen und ihre Talente aus dem Kreis RE zur Verfügung. Schaut vorbei, holt euch wertvolle Tipps für euer Training! Wir freuen uns auf euch!

Kreismeisterschaften im Crosslauf

Als Ersatz für die Veranstaltung, die im März leider dem Wetter zum Opfer gefallen ist, werden die Kreismeisterschaften im Crosslauf in diesem Jahr im Rahmen der Stadtmeisterschaften des LA SV Herten am 27. Oktober nachgeholt. Die Ausschreibung und der Zeitplan sind unter "Kreismeisterschaften" zu finden.

Informationen zur Selteclizenz und Startpassgebühren

Direkt vom Vorsitzenden des VLA Bernhard Bußmann gibt es aktuelle Informationen, die alle Kreisvereine betrifft:
- Die Kosten für die Nutzung von Seltec Track&Field 3 für alle Vereine im FLVW werden ab dem 1.12.2019 durch den Verband getragen
- Zum Ausgleich dafür werden die Kosten pro Startpass von 0,80€/Jahr auf 2,50€/Jahr angehoben
- Falls diese Erhöhung zu einem Überschuß führt, wird dieser einem Jugendprojekt zugeführt

Kreismehrkampfmeisterschaften

166 Athletinnen und Athleten gingen bei den Mehrkampfmeisterschaften am 21.09.2019 in Recklinghausen an den Start, 76 weniger als im letzten Jahr. Nach einigen Schwierigkeiten im Vorfeld genug Kampfrichter und Helfer zu finden, konnte der Wettkampf schließlich doch ordungsgemäß durchgeführt werden und hatte einige gute Leistungen anzubieten. Marcel Reiff vom SuS Bertlich gelang es gleich drei Kreisrekorde in der männlichen Jugend U14 zu verbessern:
- Nach der Einstellung des Ballwurfrekords vor einer Woche (69m), steigerte Marcel sich noch einmal um 2,5m auf nun 71,5m
- Im Weitsprung konnte er den seit dem Jahr 1992 bestehenden Rekord von Nils Nowak (5,57m) auf jetzt 5,72m verbessern
- Mit den Einzelleistungen erzielte Marcel dann auch eine neue Bestmarke im Vierkampf: 2186 Punkte (vorher 1993 Punkte)

Kreismehrkampfmeisterschaften: angepasster Zeitplan

Auf Grund der geringen Teilnehmerzahlen wurde der Zeitplan für die Kreismehrkampfmeisterschaften am 21.09. angepasst: 

Bitte beachten: Die Riegen der U14 (M12, M13, W12, W13) beginnen ihren Wettkampf nun auch bereits um 11 Uhr.