DLV-Kampfrichtergrundausbildung 2017

Zum Abschluss der Ausbildung zum Kampfrichter des Deutschen Leichtathletik-Verbands (DLV) konnte Kreiskampfrichterwart Siegfried Thran am 8.12.2017 bei der Arbeitstagung des FLVW-Kreises Recklinghausen 5 neuen Kampfrichtern den Ausweis und das Namensschild persönlich überreichen. Weitere 8 Absolventen konnten leider nicht an der Übergabe teilnehmen.
Aber alle hatten an dem theoretischen Teil von 3 Übungsabenden und Prüfungstest durch Alfred Krah und Peter Nitsche sowie an der praktischen Ausbildung mit mindestens 5 Einsätzen bei Leichtathletik-Veranstaltungen unter der Aufsicht erfahrener Kampfrichter teilgenommen und bestanden.



Foto: 
© Medienhaus Bauer/Olaf Krimpmann
Mit VKLA Franz Krüger freuen sich die neuen DLV-Kampfrichtern 2.v.l. Philip Lindner, Jens Bielefeldt, Anna Leimann, Philipp Peters und Bernd Wellhörner sowie Kampfrichterwart Siegfried Thran und Kreiswettkampfwart Peter Nitsche.

Kampfrichtermedaille in Gold für Alfred Krah

Seit seiner Teilnahme an der Kampfrichter-Grundschulung im Jahr 1993 beim damaligen Kreis-Kampfrichterwart Klaus Kirsch bringt sich Alfred Krah aktiv in die Kampfrichterarbeit im Kreis Recklinghausen ein.
Alfred Krah ist ein Helfer auf den man sich verlassen kann. Durch seine breiten Regelkenntnissen kann er die verschiedensten Positionen bei einer Leichtathletik-Veranstaltung ausfüllen.

Die Weiterbildungsmöglichkeiten des Verbandes wurden von ihm durch den Besuch verschiedener Lehrgänge genutzt.
Seit dem Referenten-Lehrgang 2012 des FLVW beteiligt er sich an der Kampfrichtergrundausbildung im Kreis 27 Recklinghausen.

Weiterlesen...

Arbeitstagung der Leichtathletik-Vereine und -Abteilungen 2017

Zur Arbeitstagung 2017 der Leichtathletik-Vereine und -Abteilungen des FLVW-Kreises 27 Recklinghausen konnte Franz Krüger, der Vorsitzende des Leichtathletik-Ausschusses (VKLA) Recklinghausen, den Kreisvorsitzenden Hans Otto Matthey, die Mitglieder seines Ausschusses, Vertreter der Vereine sowie eine Gruppe neuer Kampfrichter im Vereinsheim der LA SV Herten begrüßen.
Nach einem kurzen Gedenken an die in 2017 verstorbenen Sportkameraden Manfred Reschke (LASV Herten) und Bernard Dieckmann (DJK T. Waltrop), sprach KV Hans Otto Matthey einige Grußworte.
Er bedankte sich bei allen Vereinsvertretern und den Ausschussmitgliedern für die in 2017 geleistete ehrenamtliche Arbeit für den Sport und besonders für die Jugend. Intensiv richtete er seine Worte an die Vereinsvertreter, das die Gewinnung von Nachwuchs für die KLA-Ausschussmitglieder auch im Interesse der Vereine liegt und nur so geordnete Wettkämpfe im Kreis möglich sind.

Weiterlesen...

Kreismeisterschaften Halbmarathon 2017

Mit einem Sieg des Titelverteidigers Bernhard Deiß aus 2016 endete die letzte Kreismeisterschaft im FLVW-Kreis 27 Recklinghausen. Der Läufer des Recklinghäuser LC verbesserte dabei seine Siegeszeit von 1:17: auf 1:13:54Std. Auch der Mannschaftssieg an den Recklinghäuser LC in der Besetzung Deiß, Heimbrock und Neuhausen.
Bei den Frauen siegte Karina Sauer von der LG Dorsten vor der Vorjahresersten Dorothee Balschuweit vom SuS Bertlich. Die Mannschaftswertung ging an die LG Dorsten mit Sauer, Jaworek und Ludorf.
Die Ergebnisliste Kreismeisterschaften finden Sie unter Kreismeisterschaften sowie zusammen mit der Gesamtergebnisliste der Bertlicher Strassenläufe unter Vereine und dann SuS Bertlich.

Westfälische Crosslaufmeisterschaften 2017

Tolle Leistungen der Sportler, begeisterte Zuschauer und Lob von allen Seiten gab es bei den gemeinsam durchgeführten Westfälischen- und Nordrhein-Crosslaufmeisterschaften am 25.11.2017 in Herten. Durch diese Zusammenlegung der Meisterschaften des Nordrheins und Westfalen gab es für die zahlreichen Zuschauer gut besetzte Läufe, teilweise mit mehr als 110 Startern zu sehen. Auch KV Hans-Otto Matthey sowie der Vorsitzende des Verbands-Leichtathletik-Ausschuss Westfalen Bernhard Bußmann fanden lobende Worte für die gut vorbereitete Strecke. Zusammen mit dem ehemaligen FLVW-Vizepräsidenten Leichtathletik, Hans-G. Schulz, waren sie von der Strecke und der Durchführung angetan.

Der Vorsitzenden des VLA Bernhard Bußmann und Hans-G. Schulz zufrieden und voller Lob an der Strecke im Backumer Tal.

Weiterlesen...

Wechselfrist für Startpassinhaber in der Leichtathletik

Noch eine Woche besteht für Startpassinhaber die Möglichkeit zum Wechsel in einen anderen Verein. Am 30. November jeden Jahres endet diese Möglichkeit.
Die schon aktuellen Wechsel, auch durch Sportler unseres Kreises, kann man auf der Seite des FLVW einsehen.
Wechselbörse 2017 beim FLVW

Westfälische- und LVN-Crosslaufmeisterschaften in Herten

Gemeinsam Laufen, getrennte Wertung gibt es am Samstag den 25. November 2017 für die Crossläufer aus Westfalen und dem Nordrhein bei ihren Landesmeisterschaften 2017 im Backumer Tal. Der erste Rahmenwettbewerb wird um 10:30 Uhr gestartet, der erste Meisterschaftslauf geht um 11:00 Uhr auf die Strecke. Eine Vorankündigung des FLVW sowie weitere Informationen gibt es auf der Seite der LASV Herten (siehe Vereine).

Hohe Internationale Auszeichnung für Hans Schulz

Dem ehemaligen FLVW-Vizepräsidenten Leichtathletik und langjährigem Mitglied im KLA des FLVW-Kreis 27 Recklinghausen als Kampfrichterwart Hans G. Schulz wurde im niederländischen Maarn die "Goldene Feder" der Vriende van de K.N.A.U. überreicht.
Eine ausführliche Laudatio von Peter Middel finden Sie Hier.

Kinderleichtathletik-Cup 2017 Endergebnis

Das Gewinnerteam des Kinderleichtathletik-Cup 2017 steht fest. Nach der Auswertung von den vier in der Ausschreibung festgelegten Veranstaltungen sieht die Tabelle auf Platz 1 die Kinder U8 der LASV Herten mit 91 Punkten. Es folgen auf Platz 2 das Team des Recklinghäuser LC mit 68 Punkten, auf Platz 3 die Kinder U8 der DJK Teutonia Waltrop mit 55 Punkten und auf Platz 4 der TSV Raesfeld mit 28 Punkten.

Weiterlesen...

FLVW-Newsletter auf Leichtathletik-Aktuell des FLVW

Die FLVW-Newsletter 5/2017 können auf der FLVW-Seite nachgelesen werden.