Westfälische Hallenmeisterschaften M/F + U18

In der frisch renovierten Helmut-Körnig-Halle in Dortmund gaben am Samstag, 18. Januar, bei den Westfälischen Hallenmeisterschaften der Männer, Frauen und U18, Athleten aus drei Kreivereinen ihr Bestes. Die 4x200m-Staffel der Startgemeinschaft Reckinghausen-Hamm lief in der Altersklasse der MJU18 in 1:35,84min ganz knapp auf den zweiten Rang. Zwei Athleten vom LG Dorsten, Leonie Borchers (WJU18) und Lutz Holste (M), kamen über 1500m jeweils auf dem dritten Platz ins Ziel.

4x200m MJU18 StG Recklinghausen-Hamm
Die erfolgreiche MJU18-Staffel der StG Recklinghausen-Hamm. Von Links: Nils Hartleif, Maximilien Wunschik, Dominik Gilbert, Moritz Sand und Trainer Ludger Zander

Die weiteren Ergebnisse der Kreisathleten im Detail:

Einzelergebnisse:
AK Disz. Platz Name Verein Leistung
WJU18 1500m 3. Leonie Borchers LG Dorsten 4:46,98min
F 3000m 4. Teresa Schulte-Wermlinghoff LG Dorsten 10:04,23min
MJU18 60m 11. Nils Hartleif Recklinghäuser LC 7,50s
  200m 4.     23,28s
MJU18 200m 12. Dominik Gilbert Recklinghäuser LC 24,89s
MJU18 1500m 5. Samuel Rühle LG Dorsten 4:21,29min
M 60m   Kiani Mustaqeem TuS 09 Erkenschwick 7,47s
M 60m   Tobias Tritter TuS 09 Erkenschwick 7,48s
M 60m   Björn Balkow TuS 09 Erkenschwick 7,50
M 1500m 3. Lutz Holste LG Dorsten 4:00,23min

Staffeln:
AK Disz Platz Verein Athleten Leistung
WJU18 4x200m 4. StG Recklinghausen-Hamm Doligkeit, Mackowiak, Körner, Crede 1:50,76min
F 4x200m 4. StG Recklinghausen-Hamm Köller, Hütter, Tscharnik, Engler 1:46,01min
MJU18 4x200m 2. StG Recklinghausen-Hamm Hartleif, Wunschik, Gilbert, Sand 1:35,84min
M 4x200m 6. TuS 09 Erkenschwick Tritter, Mustaqeem, Balkow, Rottenberg 1:35,67min