FLVW-Kreis 27 Recklinghausen Kreistag 2019

Beim Kreistag 2019 am 15. April 2019 im Bürgerhaus Süd, Recklinghausen wählten die 103 Delegierten der Kreisvereine Hans-Otto Matthey für weitere 3 Jahre zum Kreisvorsitzenden.
Als Vertreter der Leichtathletik-Vereine wurde Ludger Zander zum Vorsitzenden des Kreisleichtathletik-Ausschusses gewählt.


Der Kreisvorstand mit Harald Woller, Dominik Lasarz, Ludger Zander, Klaus Roschkowski und KV Hans-Otto Matthey.
Fotos Olaf Krimpmann


Mit einem klaren Votum geht der "neue" Kreisvorsitzende in die nächsten drei Jahre Vorstandsarbeit.

Es wurden gewählt:
Kreisvorsitzender: Hans-Otto Matthey
VKJA* und stellvertr. KV Dominik Lasarz
VKFA: kommissarisch bis zur Neubesetzung Hans-Otto Matthey
Kreiskassierer: Klaus Roschkowski
Vorsitzender Kreisleichtathletikausschuss Ludger Zander
Obmann für Vereins- und Kreisentwicklung: Hans-Otto Matthey
Vorsitzender Kreisschiedsrichterausschuss Harald Woller
Vorstandsbeisitzer: VKSA Harald Woller
Vorsitzender Kreissportgericht: Thomas Michalczak
Beisitzer KSG: Cornelia Eckold
  Steven Fischer
  Kai Moczyk
  Jörg Grosche
  Dieter Lasarz
Beisitzer BSG: Berthold Weidlich
*beim Kreisjugendtag

Eine große Gruppe verdienter Mitarbeiter wurde von der Vizepräsidentin Breitensport Marianne Finke-Holtz, Bürgermeister Christoph Tesche und Hans-Otto Matthey ausgezeichnet.
Klaus Roschkowski wurde mit der DFB-Verdienstnadel ausgezeichnet. Mit der FLVW-Ehrennadel in Silber wurden Norbert Gröger und Berthold Weidlich geehrt und Thomas Bäger, Dieter Dittrich, Steven Fischer, Andreas Mermann, Stefan Nienhaus, Ludwig Schulte-Huxel und Uli Sprick erhielten die Silberne Verdienstnadel des FLVW.

Von links: Christoph Tesche, Ludwig Schulte-Huxel, Steven Fischer, Uli Sprick, Thomas Bäger, Andreas Mermann, Berthold Weidlich, Stefan Nienhaus, Norbert Gröger, Marianne Finke-Holtz, Hans-Otto Matthey und im Vordergrund Klaus Roschkowski stellen sich zum Erinnerungsfoto.

Auch langjährige Mitarbeiter wurden verabschiedet.

KV Hans-Otto Matthey und Kreiskassierer Klaus Roschkowski danken Volker Kriegel, Bruno Ruch und Franz Krüger für den Einsatz im Kreis.


Ein besonderer "Schnappschuß" gelang dem Redakteur des Medienhauses Bauer nach dem Kreistag.

Ludger Zander, Franz Krüger und Hans-G. Schulz nach dem Kreistag