KV Hans-Otto Matthey in den FLVW-Verwaltungsrat gewählt

Auf dem Ordentlichen Verbandstag des Fußball- und Leichtathletik-Verbands Westfalen(FLVW) am 8.Juni 2019 in der Stadthalle Kamen wurden Ehrungen, Verabschiedungen und Neuwahlen durchgeführt. Gundolf Walaschweski führt weiterhin das Präsidium des FLVW.


In den Verwaltungsrat wurde der Kreisvorsitzende Hans-Otto Matthey(Bildmitte) als neues Mitglied gewählt.

Einen umfassenden Überblick über den Verbandstag finden Sie auf der FLVW-Homepage.

Westfalenmeister im Blockwettkampf

Mit der Leistung von 2548 Punkten im Blockwettkampf Lauf gewann Nils Hartleif vom Recklinghäuser LC den Titel des Westfalenmeisters der Jugend M15.
Bei der  Westfalenmeisterschaft am 2.Juni 2019 in Hagen ereichte er die Punktezahl mit folgenden Einzelleistungen:

100 80H WEI BAL 2K0
11,86 14,27 5,14 74,00 7:24,74

Offene Nordrhein-Westfälische Halbmarathon-Meisterschaften

Als Gesamtsieger mit einem großen Vorsprung gewann Bernhard Deiß die Offenen Nordrhein-Westfälische Halbmarathon-Meisterschaften am 2. Juni 2019 beim Rhein-Ruhr Marathon in Duisburg. Für die TSG Reken gab es nach langer Zeit einen Titel durch Stefanie Sicking über die Halbmarathonstrecke.
Zeiten und Platzierungen sehen Sie hier:

Weiterlesen...

Offene FLVW-Seniorenmeisterschaften Stadion Gladbeck – Vestische Kampfbahn

Jeweils drei Titel gingen bei den Westfälischen Seniorenmeisterschaften an Rosie von Westerholt und Bruno Kapitan und damit die Hälfte der 13 Westfalenmeister für den Kreis 27 Recklinghausen. Auch Otto Gralki als ältester Teilnehmer konnte noch einen Vizemeistertitel belegen.
Alle Teilnehmer aus dem Kreis 27 mit ihren Leistungen:

Weiterlesen...

Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland für Hans-Otto Matthey

Der Landrat des Kreises Recklinghausen Cay Süberkrüb überreichte Hans-Otto Matthey im Rahmen einer Feierstunde das durch den Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier verliehene Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Diese höchste Auszeichnung der Bundesrepublik Deutschland erhielt Hans-Otto Matthey als Würdigung seines außerordentlichen Einsatzes zum Wohle der Allgemeinheit über viele Jahre in Verein, Kreis und Verband.

Hans-Otto Matthey setzt sich schon seit seiner Jugend für den Fußball ein und führt seit 2001 als Vorsitzender den FLVW-Kreis 27 Recklinghausen, einen der größten Kreise im Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW). Beim FLVW leitet er die Kommission DFBNET.

dihnteZu den ersten Gratulanten gehörten neben Landrat Cay Süberkrüb auch der Bürgermeister der Stadt Recklinghausen Christoph Tesche sowie Horst Darmstädter und weitere Weggefährte.

Weiterlesen...

NRW-Langstaffelmeisterschaften 2019

Im Hembergstadion Iserlohn konnten sich Staffeln des Recklinghäuser LC ganz vorne platzieren.
Bei den NRW-Meisterschaften über 4x400m belegte die WJU20 den dritten Platz, in der Westfälischen Wertung auf Platz 2.
Auf Platz 1 und damit NRW-Meister 2019 lief die 3x800m Staffel der Altersklasse WJU 16 in der Besetzung Leonie Kruse, Finja Marie Tober und Emma Wöhrmann.

Weiterlesen...

Kinderleichtathletik-App für Vereine

Die Nutztung einer App zur Auswertung von Kinderleichtathletik-Wettbewerbe stellt der FLVW den Vereinen kostenlos zur Verfügung.
Ein Hinweis findet man auf der FLVW-Leichtathletik-Seite oder direkt zur Anmeldung Hier.

FLVW-Kreis 27 Recklinghausen Kreistag 2019

Beim Kreistag 2019 am 15. April 2019 im Bürgerhaus Süd, Recklinghausen wählten die 103 Delegierten der Kreisvereine Hans-Otto Matthey für weitere 3 Jahre zum Kreisvorsitzenden.
Als Vertreter der Leichtathletik-Vereine wurde Ludger Zander zum Vorsitzenden des Kreisleichtathletik-Ausschusses gewählt.

Weiterlesen...

Deutsche Meisterschaften im Halbmarathon 2019

Bei den im Rahmen des Freiburgmarathons am 7. April durchgeführten Deutschen Halbmarathonmeisterschaften konnten sich zwei Mannschaften der LG Dorsten platzieren.
Die U23 Mannschaft lief auf den zweiten Platz und die Mannschaft der Männer M35 belegte Platz 6.
Die beste Einzelplatzierung erreichte Lutz Holste mit Platz 10 in seiner Klasse und Platz 39 im Gesamteinlauf der DM.

Weiterlesen...

Ehrungen für Leichtathletik-Mitarbeiter

Im SportCentrum Kaiserau ehrte der FLVW langjährige Vereinsmitarbeiter mit einer Feierstunde in Anwesenheit vom FLVW-Präsidenten Gundolf Walaschewski.

Weiterlesen...